Über unser Projekt Crowdfunding

Ein Projekt in der Region für Menschen mit Behinderungen

« Décrochez la Lune » plant die Eröffnung eines Hotels und Restaurants im Jura mit rund 15 behinderten Menschen, umgeben von Fachleuten aus der Industrie, mit einer Anpassung ihrer Arbeitsplätze und begleitet von erfahrenen Spezialisten. Der Erfolg unseres ersten Projekts wird es uns ermöglichen, andere in verschiedenen Bereichen zu finanzieren, um unsere Jobangebote für Menschen mit Behinderungen zu diversifizieren.


Worum geht es in diesem Projekt ?

Unser Projekt möchte Arbeitsplätze innerhalb einer öffentlich-rechtlichen Anstalt für Personen mit Behinderung ermöglichen, welche die Integration, die Umgänglichkeit und das Aufblühen aller Beteiligten fördert.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe ?

Das Ziel unseres Vereins besteht darin, den Kauf eines Hotel-Restaurants zu finanzieren, wo 15 Personen - ihrer Behinderung entsprechend - einen Teilzeit-Arbeitsplatz finden. Das besagte Hotel ist bereits ein gut besuchtes und finanziell gesundes Unternehmen. Das Zielpublikum für unsere Spende-Kampagne sind Personen mit Einfühlungsvermögen für die Welt der Behinderten.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen ?

Unser Projekt zu unterstützen, heisst auf ein aktuelles Bedürfnis unserer Gesellschaft einzugehen und eröffnet allen die Möglichkeit, den Reichtum in der Welt der behinderten Personen zu entdecken.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung ?

Das Geld wird für den Kauf eines Hotel-Restaurants mit 30 Sitz-Plätzen, einem Speisesaal mit 20 Plätzen, einer Terrasse am Fluss mit 40 Plätzen sowie 7 Hotelzimmern aufgewendet. Ebenso wird in bauliche Massnahmen investiert, welche die Arbeitsplätze behindertengerecht ausstatten.

Wer steht hinter dem Projekt ?

Der Verein "Die Sterne vom Himmel holen" wird geleitet von Herrn Pascal Berberat (Präsident) und von der Team-Verantwortlichen Frau Véronique Berberat-Huguet, welche sich um die administrativen Belange sowie um die Bereitstellung der spezifischen und individualisierten Arbeitsplätze kümmert